Mutter mit Kinderwagen wird Opfer eines Handtaschenraubes

71
(Symbolbild: Alfonso Ramirez auf Unsplash)

In der Frankfurter Straße Ecke Kastanienallee in Rodgau/Nieder-Roden hat ein Räuber mit kräftiger Figur am Donnerstagmorgen (9.) einer 33-jährigen Mutter eines Kleinkindes deren Handtasche geraubt.

Gegen 7.15 Uhr kam der große, dunkel gekleidete Unbekannte mit einem Fahrrad ohne Gepäckträger in Höhe der Hausnummer 72 von hinten an die Rodgauerin herangefahren. Im Vorbeifahren entriss er der Mutter, welche gerade mit ihrem Kinderwagen die Straße überquerte, unvermittelt die schwarze Tasche.

Das Opfer versuchte zwar noch, dem Täter mit schwarzer Mütze und dunklem Bart hinterherzurennen, verlor diesen allerdings an der Königsteiner Straße aus den Augen. Die Kriminalpolizei in Offenbach bittet nun um Zeugenhinweise (Tel. 069/8098-1234).

(Text: PM Polizei Südosthessen)

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben