Unfallflucht mit verletztem Fußgänger in Viernheim

51
(Symbolbild: Dmitry Vechorko auf Unsplash)

Am Donnerstag (16.) gegen 20 Uhr kam es in Viernheim in der Wasserstraße zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Zum jetzigen Stand der Ermittlungen wollte ein 40 Jahre alte Fußgänger aus dem Kreis Bergstraße dort die Straße überqueren, als ein PKW diesen leicht erfasste. Bei dem Fahrzeug soll es sich laut dem Fußgänger um einen Audi handeln. Der Fußgänger begab sich selbstständig ins Krankenhaus und meldete den Unfall erst im Nachgang bei der Polizei in Mannheim.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zu dem genauen Hergang und dem beteiligten Fahrzeug machen können. Hinweise bitte an die Polizei Lampertheim-Viernheim unter Tel. 06206/9440-0.

(Text: PM Polizei Südhessen)

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben