Corona-Schnelltests in Kelsterbach erbeutet – Schaden im sechsstelligen Bereich

71
(Symbolbild: Annie Spratt auf Unsplash)

Ein auf einem Firmengelände im Langer Kornweg abgestellter Sattelzug geriet in der Nacht zum Freitag (17.) in das Visier von Kriminellen.

Die Unbekannten schlitzten die Anhängerplane des Sattelaufliegers auf und entwendeten von der Ladefläche über 800 Kartons mit Corona-Schnelltests diverser Hersteller. Der Schaden liegt nach ersten Schätzungen im sechsstelligen Bereich. Die genaue Anzahl der gestohlenen Test ist derzeit noch nicht bekannt und muss noch ermittelt werden.

Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder sachdienliche Hinweise, insbesondere zum Verbleib der entwendeten Schnelltests geben kann, wird gebeten, sich beim Kommissariat 41 der Polizei in Kelsterbach unter der Rufnummer 06107/7198-0 zu melden.

(Text: PM Polizei Südhessen)

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben