Vier Verletzte nach Unfall in Walldorf

35
(Symbolfoto: Pixabay)

Am Sonntag (19.) gegen 9 Uhr, kam es im Vitrolles-Ring im Ortsteil Walldorf zu einem Verkehrsunfall mit einem beteiligten PKW und mehreren verletzten Personen.

Hierbei befuhr der 32-jährige Fahrzeugführer aus Darmstadt den Vitrolles-Ring in Fahrtrichtung Flughafen Frankfurt. Aus bislang unbekannten Gründen, kam der Pkw nach links von der Fahrbahn ab und wurde durch den dortigen stark bewachsenen Grünstreifen gestoppt.

Bei dem Zusammenstoß wurden insgesamt vier der fünf Insassen, darunter zwei Kinder im Alter von 7 und 5 Jahren, leicht verletzt und in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Am Unfallfahrzeug entstand vermutlich wirtschaftlicher Totalschaden.

Aufgrund der Vielzahl an Einsatzkräften vor Ort, darunter insgesamt fünf Rettungswagen sowie diverse Fahrzeuge der Feuerwehr, musste der Vitrolles-Ring über einen längeren Zeitraum voll gesperrt werden.

(Text: PM Polizei Südhessen)

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben