Dreieich: Silvesterkonzert im Bürgerhaus fällt aus

49
(Symbolbild: Jorge Gordon auf Unsplash)

Das Silvesterkonzert mit The Gypsys, das am 31. Dezember im Bürgerhaus Dreieich stattfinden sollte, muss leider ausfallen. Aufgrund den aktuellen Corona-Schutzverordnungen und den vorgegebenen und empfohlenen Kontaktbeschränkungen lässt sich die Veranstaltung nicht wie geplant durchführen.

Das Team der Bürgerhäuser Dreieich bedauert es sehr, dass die Veranstaltung nicht stattfinden kann. Die Entscheidung fiel Betriebsleiter Benjamin Halberstadt nicht leicht. Die traditionelle Tanzparty “Dreieich Live!” wurde bereits vor einigen Wochen in ein Silvesterkonzert umgewandelt, um den Abend nicht absagen zu müssen. Doch auch das Konzept des Silvesterkonzerts ist in der aktuellen Situation und aufgrund der neuen Verordnungen nicht umzusetzen. The Gypsys tragen die Entscheidung der Absage des Abends mit und freuen sich umso mehr auf ihr nächstes Konzert im Bürgerhaus.

Einen Trost gibt es noch für alle, die bereits Tickets gekauft haben. Ein kleines Silvesterpaket wird pünktlich zum 31. Dezember vom Bürgerhaus-Team vor die Tür geliefert. Als kleines Dankeschön für die Treue. Bereits gekaufte Karten können beim TICKET SERVICE DREIEICH zurückgegeben werden. Tel. 06103-6000 0, ticketservice@buergerhaeuser-dreieich.de. Es gelten geänderte Öffnungszeiten in den Weihnachtsferien. 

(Text: PM Bürgerhäuser Dreieich)

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben