Biblis: Hühnerstall abgebrannt

54
(Symbolbild: Jonas Augustin auf Unsplash)

Am Mittwochabend (22.12.) brannte in der Gemarkung des Bibliser Ortsteiles Wattenheim ein Hühnerstall aus. Um 18:40 Uhr meldete der Eigentümer des Hühnerstalls der Polizei über Notruf das Feuer.

Die sofort alarmierte Feuerwehren aus Biblis und den Ortsteilen Wattenheim und Nordheim konnten das Ausbrennen des Hühnerstalles nicht mehr verhindern. Ein Teil der dort gehaltenen Hühner konnten, nachdem der Eigentümer den Brand bemerkt und das Tor zum Stall geöffnet hatte, noch flüchten. Ca. 50 Hühner verendeten jedoch.

Personen wurden nicht verletzt. Nach ersten Schätzungen entstand Sachschaden im niedrigen, fünfstelligen Bereich. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kann eine vorsätzliche Brandstiftung ausgeschlossen werden. Ein fahrlässiger Umgang mit einem gasbetriebenen Heizgerät oder ein technischer Defekt dieses Gerätes gilt als wahrscheinlich.

(Text: PM Polizei Südhessen)

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben