Rüsselsheim: Tresor in Geschäft aufgebrochen – Polizei bittet um Hinweise

96
(Symbolfoto: Steffen Salow auf Pixabay)

In der Nacht zum Mittwoch den (22.12.), in der Zeit zwischen 01.30 und 03.00 Uhr, haben sich Kriminelle gewaltsam Zutritt zu einem Geschäft für Teppich- und Bodenbeläge in der Breslauer Straße verschafft. Der Tatort befindet sich unweit der A 67.

Die Täter müssen aufgrund der brachialen Tatausführung erheblichen Lärm verursacht haben, da sie zudem im Innern des Objektes einen Tresor aufbrachen. Den ungebetenen Gästen fiel Geld in die Hände. Durch ihr rabiates Vorgehen sind zudem mehrere Tausend Euro Schaden entstanden.

Ersten Hinweisen zufolge wurde ein Transporter mit ausländischen Kennzeichen in der Nähe des Tatortes festgestellt, der in Tatzusammenhang stehen könnte. Wegen besonders schwerem Diebstahl hat die Kriminalpolizei in Rüsselsheim (K21/22) ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und nimmt diesbezüglich unter der Rufnummer 06142/696-0 weitere sachdienliche Hinweise entgegen.

(Text: PM Polizei Groß-Gerau)

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben