Erbach: Neues Ausbildungsangebot für Gästeführerinnen und Gästeführer im Schloss

67
Das Schloss Erbach im Odenwald (Bild: © espelohra

Die Betriebsgesellschaft Schloss Erbach gGmbH stellt im Auftrag der Gesellschafter Land Hessen, Odenwald Regionalgesellschaft und Kreisstadt Erbach den Betrieb des Schlosses Erbach mit den Gräflichen Sammlungen und dem Deutschen Elfenbeinmuseum sicher.

Hierzu gehören vor allem Führungen in allen musealen Bereichen sowie Veranstaltungen unterschiedlicher Art. Die gut ausgebildeten Gästeführerinnen und Gästeführer begleiten unsere Besucher in allen Museumsbereichen sowohl bei den gut einstündigen Führungen als auch bei speziellen Themenführungen und Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche.

Aufgrund der vielfältigen Führungen und der erweiterten Angebote für unterschiedliche Besuchergruppen sucht das Schloss Team weitere Gästeführerinnen und Gästeführer zur Unterstützung.

Die Betriebsgesellschaft Schloss Erbach gGmbH bietet eine Ausbildung zum Gästeführer/zur Gästeführerin für Schloss Erbach ab Mitte Februar 2022 an. Diese Ausbildung umfasst umfangreiches theoretisches und praktisches Wissen zu allen Themenbereichen des Schlosses Erbach und wird Ende April beendet sein.

Nähere Informationen zu den Inhalten und Konditionen der Ausbildung werden in einem persönlichen Gespräch erläutert. Die Betriebsgesellschaft Schloss Erbach gGmbH bittet daher bei Interesse um eine Email an willige-friedrich@schloss-erbach.de oder um eine Nachricht unter 06062/809360 (Anrufbeantworter) und setzt sich auch während der Winterpause mit den Bewerbern und Bewerberinnen in Verbindung.

(Text: PM Schloss Erbach)