Viernheim: Böse Überraschung für Familie – Einbrecher durchwühlen Haus

60
(Foto: Polizeiliche Kriminalprävention des Bundes und der Länder)

Eine böse Überraschung bot sich einer Familie, als sie zu ihrem Einfamilienhaus in der Straße Neuer Weg zurückkehrte. Einbrecher hatten das Haus zwischen Montagmittag (27.12.), 14 Uhr und Dienstagmittag (28.12.), 12 Uhr ins Visier genommen.

Erbeutet wurden Schmuck und Geld, nachdem sie das Haus durchwühlt hatten. Nach ersten Erkenntnissen kletterten die Täter auf einen Balkon in etwa drei Meter Höhe. Die nicht einsehbare Balkontür wurde aufgebrochen. Für eine mögliche schnelle Flucht zogen die Täter einen Rollladen nach oben und öffneten die Terrassentür sowie eine Kellertür.

Wer im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht hat, meldet sich bitte unter der 06252 / 706-0 bei der Kriminalpolizei (K 21/ 22) in Heppenheim.

(Text: PM Polizei Südhessen)

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben