Impf-Ambulanzen jetzt auch in Raunheim und Wolfskehlen

91
(Foto: Kreisverwaltung)

Ab sofort bietet der Kreis Groß-Gerau Impfwilligen in vier Impfambulanzen die Möglichkeit, sich gegen das Coronavirus SARS-CoV 2 impfen zu lassen.

Neu hinzugekommen sind am ersten Werktag des Jahres 2022 die Stationen in Wolfskehlen, Gernsheimer Straße 1 (Alte Sparkasse), und Raunheim, Kelsterbacher Straße 38 (3. Stock, mit Aufzug erreichbar). Außerdem gibt es bereits die Ambulanzen im Groß-Gerauer Helvetia Parc, Helvetiastraße 5, und in der früheren Kfz-Zulassungsstelle in Rüsselsheim am Main, Hans-Sachs-Straße 96. In Rüsselsheim werden ab dem kommenden Wochenende auch Kinder von fünf bis elf Jahren geimpft (nach Anmeldung über die Terminplattform; siehe unten).

Landrat Thomas Will überzeugte sich gleich am Montagvormittag davon, dass der Betrieb in Raunheim und Wolfskehlen reibungslos funktioniert. Zu einem Pressetermin in Wolfskehlen stieß auch der Erste Kreisbeigeordnete Walter Astheimer hinzu. Mehmet Cakmak, der ärztliche Leiter der Impfstationen, informierte über die Abläufe in den neuen Einrichtungen, die in kürzester Zeit für die neue Nutzung hergerichtet worden sind und für die ersten Tage gleich ausgebucht waren.

„Wir haben auch an den beiden neuen Standorten gute Bedingungen dafür geschaffen, dass der Öffentliche Gesundheitsdienst die Haus- und Betriebsärzte beim Impfen unterstützen und möglichst viele Menschen vor schwerer Erkrankung schützen kann“, sagt Landrat Will. Ein weiterer Ausbau der Kapazität an den neuen Orten ist denkbar. Thomas Will geht davon aus, dass die Impfstationen des Kreises mindestens bis nach den Sommerferien in Betrieb sind.

Auch in Raunheim und Wolfskehlen, wo aktuell je ein Impfteam arbeitet, gilt wie bei den bisherigen Impfambulanzen: Zum Boostern müssen Termine ausgemacht werden, zu Erst- und Zweitimpfungen kann man einfach vorbeikommen. Die Terminvereinbarung ist möglich über eine Online-Plattform (erreichbar über die Homepage des Kreises www.kreisgg.de/impfung) oder per Telefon (06152/989989). Die Plattform wird in Kürze wieder freigeschaltet; dann gibt es neue freie Termine für die zwei Wochen nach dem 5. Januar.

Hier noch einmal die Öffnungszeiten der Impfambulanzen:
Wolfskehlen: Montag bis Freitag von 9.30 bis 16.30 Uhr
Raunheim: Montag bis Freitag von 9.30 bis 16.30 Uhr
Rüsselsheim: Montag bis Sonntag 9.30 bis 16.30 Uhr
Groß-Gerau: Montag bis Sonntag 10.30 bis 17.30 Uhr – ab 10. Januar: 12.30 bis 19.30 Uhr.

(Text: PM Kreis Groß-Gerau)