Tai Chi und Qi Gong beim MTV Urberach

40
(Symbolfoto: franciscojcesar auf Pixabay)

Das Jahr 2022 hat begonnen – Zeit sich etwas Gutes zu tun. Ab Dienstag, 18. Januar, können wieder Anfängerinnen und Anfänger in die Tai Chi und Qi Gong Kurse des MTV-Urberach einsteigen. Die Kurse dauern zwölf Wochen und enden vor den Osterferien – der letzte Kurstag ist der 7. April. Eine Unterrichtseinheit kostet 6 Euro, für Vereinsmitglieder des MTV und KSV 3,50 Euro.

Tai Chi und Qi Gong geben uns einen Ort für Ruhe und Entspannung. Wir werden sensibler für unseren Körper, wir spüren, was ihm gut tut, was ihn stärkt und kräftigt. Durch die Konzentration auf die langsamen und sanften Bewegungen beider Künste können wir den Alltagsstress loslassen. Unsere Gedanken und Gefühle kommen zur Ruhe. Gerade in Zeiten von Corona mit all dem Stress, mit all den Ängsten und Unsicherheiten mit denen wir konfrontiert werden, ist Tai Chi ein Anker, der uns erdet, ein liebevolles Sorgen für uns selbst, eine Rückbesinnung auf das Wesentliche in unserem Leben.

Tai Chi und Qi Gong kann jeder lernen. Die Freude an der Bewegung und die Offenheit für neue Erfahrungen im Leben sind dabei die besten Voraussetzungen. Es ist nicht wichtig, ob man durchtrainiert und sportlich ist oder sich seit Jahren kaum bewegt hat. Tai Chi und Qi Gong sind für jedes Alter und jeden Fitnessgrad geeignet. Gerade ältere Menschen profitieren dabei von einer deutlichen Verbesserung der Beweglichkeit und des Gleichgewichtssinnes. Die positiven Auswirkungen beider Künste auf die gesamte Muskulatur und auf alle Gelenke des Körpers sind der Grund, dass beide Künste im therapeutischen Bereich immer mehr eingesetzt und empfohlen werden.

Folgende Kurse werden angeboten:
Tai Chi: dienstags von 9 bis 10.30 Uhr, mittwochs von 18 bis 19.30 Uhr und donnerstags von 19.30 bis 21 Uhr.
Qi Gong: donnerstags von 9 bis 10.15 Uhr.

Alle Kurse finden in den Vereinsgebäuden (Ballett- oder Tischtennisraum) des MTV in Rödermark-Urberach, Schömbsstraße 32 statt. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht Voraussetzung zur Teilnahme an den Kursen. Es gilt die 2G-Regel.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Annette Böffinger, Tel. 06074/61013 oder der Geschäftsstelle des MTV-Urberach: 06074/5311

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben