Zeugen nach sexueller Belästigung in Darmstadt gesucht

50
(Symbolfoto: Jonas Augustin auf Unsplash)

Ein circa 1,80 Meter großer Fahrradfahrer von “athletischer” Statur, der mit einer schwarzen Jacke sowie einer schwarzen Wintermütze bekleidet war, hat am Montagabend (3.) einer 27-jährigen Fußgängerin in der Darmstädter Rheinstraße auf den Hintern geschlagen.

Nach ersten Erkenntnissen näherte sich der Täter auf einem Fahrrad gegen 18.30 Uhr der jungen Frau und trat nach der unsittlichen Berührung sofort die Flucht an. Die Tat ereignete sich vor dem Gebäude einer Bank, nahe Ecke Gagernstraße. Das Kommissariat 10 von der Darmstädter Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen und sucht Augenzeugen.

Wer den Vorfall beobachten konnte oder Hinweise zu dem flüchtenden Radfahrer geben kann, wird gebeten, sich mit den Beamten in Verbindung zu setzen (Rufnummer 06151/9690).

(Text: PM Polizei Südhessen)

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben