47-jähriger tritt und beißt nach Polizeibeamten in Wiesbaden

65
(Symbolfoto: Markus Spiske auf Unsplash)

Am Montagabend (3.) trat und biss ein 47-jähriger Mann nach Polizeibeamten, nachdem diese ihn im Hessenring in Wiesbaden festgenommen hatten.

Hintergrund der Festnahme war die Nichtbefolgung eines Platzverweises. Der Mann hatte diesen für einen Teil des Hessenrings erhalten, war ihm aber wiederholt nicht nachgekommen. Als er zur Durchsetzung des Platzverweises in Gewahrsam genommen werden sollte, sperrte er sich vehement gegen die Festnahme und trat während der Fahrt zum Revier nach den Beamten. Dabei versuchte er auch, diese zu beißen. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

(Text: PM Polizei Westhessen)

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben