Mörfelden-Walldorf: Transporter von Sportverein brennt

52
(Symbolfoto: Leo auf Pixabay)

Am Mittwoch (5.), gegen 16.45 Uhr, bemerkte ein Passant, dass der auf einem Parkplatz im Bereich der Turngesellschaft Walldorf in der Okrifteler Straße abgestellte Ford Transit des Sportvereins am vorderen linken Fahrzeugreifen brannte.

Das Feuer konnte anschließend von der alarmierten Feuerwehr gelöscht werden. Dennoch entstand an dem Fahrzeug nach ersten Schätzungen ein Schaden von rund 5.000 Euro.

Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen ergaben sich anschließend Hinweise darauf, dass der Transporter von Unbekannten möglicherweise vorsätzlich in Brand gesetzt wurde. Der Ford Transit wurde zur Spurensicherung durch die Polizei sichergestellt.

Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeistation Mörfelden-Walldorf unter der Telefonnummer 06105/4006-0 zu melden.

(Text: PM Polizei Südhessen)

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben