Neues vhs-Programm des Kreises Offenbach weckt Vorfreude

67
(Symbolfoto: Pixabay)

Das neue Programm der Volkshochschule Kreis Offenbach ist am gestrigen 7. Januar erschienen und ist aktuell und vielseitig wie eh und je. Mitten im Winter kommt das Angebot für den Frühling und den kommenden Sommer heraus. Die vhs Kreis Offenbach weckt – auch im übertragenen Sinn – in trüben Zeiten Vorfreude auf die helleren Tage.

Es ist wieder ein attraktives Semesterprogramm geplant und alles für einen sicheren und reibungslosen Kursverlauf vorbereitet. In den vergangenen zwei Jahren haben die Verantwortlichen gelernt, wie Erwachsenenbildung auch in Pandemiezeiten gut funktionieren kann. Viele Interessenten sind der vhs treu geblieben und haben die Angebote angenommen. So gibt es also auch im ersten Halbjahr dieses Jahres wie immer Angebote aus den Bereichen der gesellschaftspolitischen und kulturellen Bildung, der Sprach- und Persönlichkeitsbildung und der beruflichen Bildung, wozu auch die Kurse zur IT-Anwendung zählen. Den Auftakt machen beispielsweise so unterschiedliche Kurse wie ein poetischer Streifzug durch Winterlandschaften, ein Training zum souveränen Kommunizieren in Videokonferenzen oder ein Kochkurs für einen veganen Start ins neue Jahr.

Ähnlich bunt geht es im Frühling weiter: Im März ist im Rahmen der Filmreihe der vhs die vielfach ausgezeichnete Komödie „Die perfekte Kandidatin“ zu sehen, es gibt unterschiedliche Tanzkurse und es starten viele Angebote aus dem Bereich Gesundheit, wie zum Beispiel die neue Gruppe, die sich in Achtsamkeitsmeditation üben wird. 19 verschiedene Sprachen sind bei der vhs Kreis Offenbach erlernbar. Außerdem werden auch viele Aktivitäten außerhalb der Unterrichtsräume angeboten. So treffen sich Interessierte in den zahlreichen Museen in der Umgebung, bei Führungen in den Städten oder auf Friedhöfen und natürlich auch in der Natur, sei es bei einer Fitnesswanderung oder beim Waldbaden.

Besonderer Tipp der vhs Kreis Offenbach in diesem Semester ist der Bildungsurlaub – ein Kleinod in der Erwachsenenbildung. Dieses Format, das seit Jahrzehnten im Programm ist, bietet eine Auszeit vom Alltag und seinen Anforderungen sowie ungestörte Zeit für die eigene Weiterentwicklung. Die Bildungsurlaube bleiben wie auch ihre Ergebnisse und die Begegnungen mit den Menschen bei den Beteiligten immer in Erinnerung. Wenn intensiv an einem Thema gearbeitet, eine Fertigkeit geübt werden kann, dann sind natürlich auch Lernfortschritte möglich, die in einzelnen Sitzungen nicht zu erreichen sind. Bildungsurlaube werden in allen Fachgebieten angeboten und sie sind keineswegs nur für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zugänglich. Sie stehen allen Interessierten offen, ganz gleich, ob sie im Ruhestand, im Sabbatjahr oder gerade im Erziehungsurlaub sind.

Das neue Programmheft liegt im Kreishaus, in allen Rathäusern und Büchereien der Städte und in jeder Volkshochschule im Kreisgebiet aus. Wie immer enthält es auch die Angebote der Volkshochschulen Dietzenbach, Heusenstamm und Rodgau sowie Kurzinformationen zu den anderen Volkshochschulen im Kreis Offenbach. Online ist das Angebot unter www.vhs-kreis-offenbach.de bereits verfügbar.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben