Sternsinger besuchen das Jügesheimer Rathaus

55
(Foto: ah)

Die Sternsinger sind in diesen Tagen wieder unterwegs und bringen den Segen Gottes in die Häuser.

Trotz aller Einschränkungen durch Corona, gehört aber ein Besuch des Rathauses in Jügesheim dazu und der Erste Stadtrat Michael Schüßler bedankte sich mit einer großzügigen Spende.

In den vergangenen Jahren besuchten nur die Jügesheimer Sternsingerwaren das Rathaus. Diesmal war jede katholische Kirchengemeinde aus Rodgau mit einer kleinen Abordnung vertreten. „Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit.“ Ist das Motto der 64. Sternsingeraktion.

(Text: ah)

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben