Transporter in Mörfelden gerät in Brand

43
(Symbolbild: Dominik Sostman auf Unsplash)

Am Sonntagnachmittag (9.), um kurz nach 16 Uhr, teilten Anwohner der Rettungsleitstelle Groß-Gerau mit, dass in Mörfelden, in der Mittelgasse ein Transporter brennt.

Die sofort alarmierte Feuerwehr Mörfelden konnte den Brand zügig löschen. Durch das Feuer wurde der Motorraum des betroffenen Fahrzeuges und der vor dem Transporter geparkte Pkw stark, sowie der Rollladenkasten/-rollladen eines Hauses leicht beschädigt.

Nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden im niedrigen, fünfstelligen Bereich. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist unklar, wie der Brand entstanden ist. Auch Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen.

Die Kriminalpolizei in Rüsselsheim bittet in dieser Sache um Hinweise unter der Rufnummer 06142 / 696-0.

(Text: PM Polizei Südhessen)

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben