Verkehrsunfall durch Kollision mit Pferd auf L3259

57
(Symbolfoto: Pixabay)

Am Sonntag (9.) gegen 18 Uhr befuhr eine 47-jährige Fahrzeugführerin aus Miltenberg mit einem Kleinbus die L3259 von Lützelbach nach Breuberg. In Höhe der Mühlhäuser Brücke querte von rechts kommend eine aus einer Weide abgängige Herde Kaltblüter die Straße.

Die Fahrzeugführerin konnte nach bisherigem Ermittlungsstand die Kollision mit einem Tier nicht verhindern. Die Fahrerin und das Pferd wurden dabei leicht verletzt. Der Kleinbus wurde stark beschädigt.

Durch die Pferdehalter konnten alle Tiere binnen einer Stunde wieder eingefangen und auf die Weide verbracht werden. Der entstandene Sachschaden am Fahrzeug beträgt circa 18.000 Euro.

(Text: PM Polizei Südhessen)

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben