24-Jähriger mit gestohlenem Transporter in Groß-Gerau unterwegs

48
(Symbolfoto: Fabian Holtappels auf Pixabay)

Einen 24 Jahre alten Transporter-Fahrer wollten Beamte der Polizeistation Groß-Gerau in der Nacht zum Mittwoch (12.), gegen 2 Uhr, auf der Bundesstraße 44 kontrollieren. Der Mann gab zunächst Gas, konnte aber kurze Zeit später von den Ordnungshütern in der Union-Brauerei-Straße vorläufig festgenommen werden.

Wie sich im Rahmen der anschließenden Überprüfungen herausstellte, war sein Fahrzeug zuvor im Raum Karlsruhe gestohlen worden. Zudem zeigten sich bei dem 24-Jährigen deutliche Anzeichen auf vorherigen Drogenkonsum. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Der gestohlene Transporter wurde von der Polizei sichergestellt.

Auf den 24-Jährigen kommen nun Ermittlungsverfahren wegen Verdachts des Fahrens unter Drogeneinfluss sowie wegen Diebstahls zu.

(Text: PM Polizei Südhessen)

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben