Zwingenberg: Randalierer im Zug festgenommen – Drei Polizeibeamte leicht verletzt

54
(Symbolfoto: Markus Spiske auf Unsplash)

Für Aufsehen sorgte am Donnerstagabend (13.) gegen 21 Uhr ein offenbar geistig verwirrter 22-Jähriger, welcher aus noch unbekannten Gründen in einem Zug von Mannheim nach Frankfurt, lauthals randalierte.

Der Zug wurde an der Haltestelle Zwingenberg gestoppt. Die hinzugerufenen Polizeibeamten der Polizeistation Bensheim nahmen den Mann fest. Dabei leistete er erheblichen Widerstand und verletzte die Beamten leicht. Der Festgenommene wurde anschließend aufgrund seines gesundheitlichen Zustandes in eine Klinik verbracht und wird sich zukünftig wegen des Widerstandes gegen die Polizisten in einem Ermittlungsverfahren verantworten müssen.

(Text: PM Polizei Südhessen)

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben