Obertshausen: Austausch aller Wasserzähler durch die Stadtwerke

129
(Symbolfoto: Jos Speetjens auf Unsplash)

In den nächsten Wochen wird im Stadtteil Obertshausen die turnusmäßige, gesetzlich vorgeschriebene Auswechslung der Hauswasserzähler durchgeführt. Dies teilen die Mitarbeitenden der Stadtwerke Obertshausen Ende Januar mit.

Es wird darum gebeten, dem Personal dabei die nötige Unterstützung zu gewähren. Die Monteure der Stadtwerke Obertshausen können sich ausweisen und beachten während des Austauschs die Abstands- und Hygieneregeln und tragen selbstverständlich vorgeschriebene Masken. „Besteht in Ihrem Haushalt ein positiv bestätigter Corona-Fall, vereinbaren Sie bitte einen Termin nach Beendigung der Quarantäne-Zeit“, informiert Ralf Wurzel von den Stadtwerken.

Der Zählerwechsel erfolgt kostenlos und ist nach Straßenzügen organisiert, eine allgemeine Terminabsprache findet nicht statt. „Treffen unsere Mitarbeiter Sie nicht an, erhalten Sie ein Anschreiben mit entsprechenden Rufnummern zur Terminvereinbarung.“

Bei dieser Gelegenheit werden auch die Anschlussleitungen bis zum Wasserzähler sowie die Absperrarmaturen vor und hinter dem Zähler überprüft. Sollten hier Arbeiten anfallen, sind diese laut Satzung über die öffentliche Wasserversorgung kostenpflichtig.

(Text: PM Stadt Obertshausen)

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben