Gewaltschutztraining und Selbstverteidigung im Sportzentrum Eppertshausen

123
(Symbolfoto: innamikitas auf Pixabay)

Gewaltschutztraining und Selbstverteidigung des GKV Lotus Rödermark am Samstag 26. Februar, von 10 bis 13 Uhr, im Sportzentrum Eppertshausen (Nieder-Röder Straße 99). Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Für alle interessierten Vereinsmitglieder und Nichtmitglieder von GKV Lotus Rödermark (Kinder ab 10 Jahre) und deren Eltern (Anfänger). Teilnehmergebühren: 35 Euro pro Person (Vereinsmitglieder 15 Euro pro Person) zahlbar vor Ort. Vorabregistrierung bitte per E-Mail info@karate-lotus.de. Mitzubringen sind bequeme Sportkleidung und Handtuch. Getränke und Snacks gibt es vor Ort inklusive.

In der heutigen Zeit ist es für Frauen äußerst wichtig, befähigt zu sein sich in Gefahrensituationen selbstständig und umfassend schützen, in Alltags – Stresssituationen die richtigen Entscheidungen treffen zu können und gleichzeitig die physische und psychische Gesundheit kontinuierlich und lückenlos zu kultivieren. Vermittelt von Experten: Tim Krasnici (4.Dan Taekwondo, SV und Gewaltschutz-Experte).

(Text: PM GKV Lotus Rödermark e.V.)

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben