Hermann-Hesse-Schule Obertshausen lädt zum ersten Sichtungstraining ein

103
(Symbolfoto: Pixabay)

Seit 2015 ist die Hermann-Hesse-Schule Obertshausen eine Schule mit sportlichem Schwerpunkt und seit letztem Jahr nun auch Mitglied des Regionalteam der DFB-Eliteschule des Fußballs um die Carl-von-Weinberg-Schule.

In den letzten sechs Jahren hat man das Sportklassenkonzept immer weiter erweitert und neben der breitensprotlichen Förderung mit den Kooperationsvereienen auch auf die Bedürfnisse der Leistungsfußballerinnen und -fußballern angepasst. Daher bietet man eine zusätzliche Trainingseinheit am Vormittag sowie ein Athletiktraining und Kompensationsunterricht an. Weitere Förderangebote in den Schwerpunktsportarten Tennis, Tischtennis und Volleyball sind bereits in Planung.

Plätze in Sportklassen begrenzt

Im nächsten Schuljahr werden wieder neue Sportklassen aufgenommen und da die Plätze in diesen Klassen begrenzt sind, bietet man allen interessierten Sportlerinnen und Sportler aus Obertshausen und Umgebung ein fußballspezifisches Sichtungstraining an, um sich einen Platz sichern zu können. Hier haben die Schülerinnen und Schüler einmal die Möglichkeit, ihr Können zu zeigen, aber auch unser Konzept kennen zu lernen und mit Lehrkräften, Trainer:innen und Schüler:innen aus den Sportklassen zu sprechen. Für alle anderen Sportarten findet coronabedingt keine Sichtung statt, aber Vertreter der Schule stehen bei Fragen zur Förderung in den anderen Schwerpunktsportarten zur Verfügung

Gerne hätte man das Sichtungstraining in der Schulturnhalle der HHS angeboten, um auch einen Einblick in unsere Schule zu gewähren. Dies lässt die derzeitige Corona-Situation nicht zu. Um die Ansteckungsgefahr möglichst gering zu halten, findet das Sichtungstraining auf dem Kunstrasenplatz der Teutonia Hausen e.V., Schwarzbachstraße 10, Obertshausen statt. Das Sichtungstraining findet am Donnerstag, 24. Februar, von 13.45 bis 15.15 Uhr statt und wird in zwei Zeitfenstern organsiert. Die Anmeldung erfolgt online und Sie finden den Anmeldelink sowie alle Hinweise zu den geltenden Coronaregeln auf der Homepage unter www.hhs-obertshausen.de.

(Text: PM Hermann-Hesse-Schule Obertshausen)

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben