Tischtennis Saisonabschlussfeier beim TSV Klein-Umstadt mit zahlreichen Ehrungen

22


Tischtennis Saisonabschlussfeier mit zahlreichen Ehrungen beim TSV 1909 Klein-Umstadt, auf unserem Foto v.l.n.r. Sandra Kett (Top-Spielerin der Saison 21/22), Sabrina Röttger (30 Jahre Tischtennis) Reinhold Röttger( TT-Abteilungsleiter und 60 Jahre im TSV), Konstantin Putschbach (25 Jahre TT) Willi Handen (TSV Vorsitzender), Ursula Luh Fleischer (HTTV Vizepräsidentin, 30 Jahre TT), Christian Engel (40 Jahre TT und Spieler der Saison) Karlfried Röttger (50 Jahre TT) Oliver Wolf (25 Jahre TT) und Harald Ganß (40 Jahre TT).

 

Zur Saisonabschlussfeier der Tischtennisabteilung des TSV Kein-Umstadt hatten Eva und Konni in ihr Bauernhaus eingeladen. Neben sehr leckerem Essen und Trinken standen auch wieder zahlreiche Ehrungen auf dem Programm.

Zunächst wurden die Top Ten der abgebrochenen Saison 21/22 durch den Abteilungsleiter geehrt. Spieler der Saison wurde erneut Christian Engel und Spielerin der Saison Sandra Kett, außerdem wurden Ralf Bickert, Sergej Mertens, Franziska Lang, Harald Ganß. Lena Dunkelmann, Morten Krämer, Michelle Kalbfleisch und Reinhard Jörs ausgezeichnet. Alle Spieler und Spielerinnen erhielten Urkunden und Sachpreise.

Der Höhepunkt des Abends waren die Ehrungen der Spielerinnen und Spieler mit der Verdienstnadel des Hessischen Tischtennis Verbandes. Diese wurden von Ursula Luh-Fleischer – Jugendleiterin des TSV, Kreiswartin und Vizepräsidentin des HTTV – und dem Vorsitzenden des TSV Klein-Umstadt Willi Handen durchgeführt. Die goldene Ehrennadel für 25 Jahre Tischtennis erhielten Konstantin Putschbach und Oliver Wolf. Die goldene Ehrennadel mit dem Zusatz 30 erhielten Sabrina Röttger und Ursula Luh-Fleischer, seit 40 Jahren aktiv sind Christian Engel und Harald Ganß und die goldene Ehrennadel mit dem Zusatz 50 erhielt Karlfried Röttger. Zum Abschluss hatte unser Vorsitzender Willi Handen noch eine besondere Überraschung parat für 60 Jahre Mitgliedschaft im TSV und davon über 50 Jahre in unterschiedlichen Funktionen wurde Reinhold Röttger mit einem Präsentkorb geehrt.
Vielen Dank an Eva und Konni und Alle, die zu dieser gelungenen Veranstaltung und den schönen Abend beigetragen haben.