Gratulation für langjährige Mitglieder Wanderclub Edelweiß Dudenhofen

43

Nach den Fachberichten der Sparten Wandern und Nordic-Walking, Mandolinenorchester, Vereinshaus- und Gaststätte, wurde der Kassenbericht vorgetragen. Der Vorstandsbericht konnte von den Aktivitäten des Jahres 2021 berichten. Das „Auf den Weg bringen“ der Vereins-APP mit den Sportfreunden Rodgau, die Renovierung der Vereinsgaststätte sowie die Neuorientierung der angebotenen Wanderungen für 2022 waren die herausragenden Ereignisse. Die Kassenprüfer waren zufrieden und beantragten die Entlastung des Vorstandes. Während den Berichten wurden die anwesenden Mitglieder im Freien unter schattigen Plätzen mit Kaffee und Kuchen bewirtet. Die Satzungsänderung wurde als positiv angenommen und die einzelnen Änderungen besprochen und einzeln abgestimmt.

Der Wanderclub Edelweiß und das Mandolinenorchester wird 2023  100 Jahre alt. Die Geburtstagsfeier wird am 1.7.  “100 Jahre 100 Gäste” stattfinden. Vorab ladet das Mandolinenorchester zu einem Aktionstag in das Vereinshaus am 29.4.2023 ein. Weitere Highlights wird eine Open Air Veranstaltung “100 Jahre – Filme vor 100 Jahren” auf dem Vereinsgelände sein. Außer dem traditionellen Zwetschenknödelessen und dem Jubiläumskonzert am 3. Advent sind weitere Jubiläumsveranstaltungen in Planungen.

Zum Ende der Versammlung wurden die Mitglieder der Jubilare 2021 und 2022 geehrt. Geehrt wurden zum Teil in Abwesenheit für 25 Jahre Thorsten Mahr, Thomas Gotta, Berthold Schüßler, Klaus Deubel, Jan Masuhr, Patrick Rachor, Volker Kratz, Karin und Karl-Heinz Nürnberg, Renate Chandler und Laura Frick. Für 40 Jahre Mitgliedschaft Jasmin Hoffmann, Silke Neuhäusel, Robert Börner, Karin Baier, Margarethe Höhn, Klaus Klein, Gerhard Resch, Gundolf Brand, und Lieselotte Fengel-Resch. Für 65 Jahre Margot Fußmann, Toni Purschian, Lieselotte Hauser, Inge Nenner, Gerlinde Schnur, Ernst August Resch. Für 70 Jahr Irmgard Hofmann, Willi Kämmerer, Gerhard Fußmanmn, Helmut Rühl und Richard Nenner. Am längsten im Wanderclub Edelweiß ist Philipp Carl mit 75 Jahren (sitzend links).

Das netteste Kompliment an den Verein: “Im Wanderclub Verbrachte ich meine schönsten Jugendjahre” rührte viele  “75 Jahre im Wanderclub wollte ich schon immer werden” ebenfalls zum schmunzeln.

Philipp Carl 75 Jahre Mitglied