Deutsche Olympische Gesellschaft ehrt den Sportklub Eberstadt (Boxen)

138

Das Boxtraining von Andreas Plechanow hat im Süden Eberstadts Tradition. Seit 2020 ist das Angebot an den SportKlub Eberstadt angeschlossen, der im Rahmen einer offenen Kinder- und Jugendarbeit unter dem Träger Netzwerk Rope e.V. aktiv ist und von der Wissenschaftsstadt Darmstadt gefördert wird. Unter der Leitung von Alexandra Catterfeld bieten Boxtrainer Andreas Plechanow mit Nachwuchstrainer Rafet Ilchev zweimal in der Woche in der Sporthalle der Ludwig-Schwamb-Schule Boxtraining an. Diese jahrelange engagierte und wichtige Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus dem Quartier ist von unschätzbarer Nachhaltigkeit. Für die Deutsche Olympische Gesellschaft ist dieses Engagement auch unter dem Blickwinkel von Fairplay allemal eine Ehrung wert. Zusammen mit Norbert Lamp (Vorsitzender der DOG Darmstadt) überbrachten Alexandra Seiwald und Hannes Marb einen Geschenkgutschein für weitere Ausrüstungen. Weiterhin viel Erfolg mit (Box)Sport vor Ort.

Den SportKlub Eberstadt findet man auch auf Instagram unter @sportklubeberstadt

Foto: Norbert Lamp