Erfolgreiches Ranglistenturnier beim KC Gemütlichkeit Schaafheim

31
Jugend des Gemütlichkeit Mömlingen
Jugend des Gemütlichkeit Mömlingen

Am Samstag, den 16.07.2022 fand ein Ranglistenturnier des Hessischen Kegel- und Bowlingverbandes (HKBV) zum ersten Mal in Schaafheim statt. Sehr erfreulich war die Tatsache, dass 27 Kinder aus 6 verschiedenen Vereinen (Gemütlichkeit Mömlingen, KV Florstadt, GW Offenbach, SKG Roßdorf, DJK Großostheim sowie KC Gemütlichkeit Schaafheim) am Turnier teilgenommen haben. Gespielt wurden 120 Wurf, in der Altersklasse U10 nur in die Vollen, in der Altersklasse U14 kombiniert Volle und Abräumen.

Vom Kegelclub Schaafheim nahmen 7 Kinder teil, 5 davon (die Teilnehmer der Schul-AG von der Eichwaldschule) zum ersten Mal an einem offiziellen Wettkampf. Entsprechend gespannt waren das Team der Schul-AG sowie die vielen Helfer auf die Ergebnisse im direkten Vergleich mit den anderen Teilnehmern.

Vom Kegelclub Schaafheim nahmen 7 Kinder teil, 5 davon (die Teilnehmer der Schul-AG von der Eichwaldschule) zum ersten Mal an einem offiziellen Wettkampf. Entsprechend gespannt waren das Team der Schul-AG sowie die vielen Helfer auf die Ergebnisse im direkten Vergleich mit den anderen Teilnehmern.

Hocherfreut waren alle, dass drei von vier Turniersiegern aus Schaafheim kommen. In den Disziplinen U 10 weiblich, U 10 männlich und U 14 männlich konnten sich Siri Kreis, Luca Rapp und Felix Rapp mit hervorragenden Leistungen jeweils an die Spitze des Teilnehmerfeldes setzen. In der Altersklasse U 14 weiblich hatte der KC Gemütlichkeit Schaafheim keine Teilnehmerin. Hier sicherte sich Emilia Lehr vom KV Florstadt knapp mit 6 Kegel Vorsprung vor der Zweitplatzierten den Turniersieg. Aber gewonnen haben alle Kinder und Jugendlichen, denn es gab einen Geschenketisch mit tollen Preisen, wie Caps, Falttaschen, Rucksäcken und anderen Kleinigkeiten, von denen sich die Kinder jeweils ein Teil aussuchen durften.

Ein weiteres Highlight war der Besuch der Nationaltrainerin der Frauenmannschaft vom DKBC, Frau Sandra Hirsch. Die Jugendarbeit liegt ihr sehr am Herzen und sie konnte sich vor Ort überzeugen, dass bei den teilnehmenden Vereinen sehr gute Jugendarbeit geleistet wird. In einer kleinen Ansprache würdigte sie die Arbeit der Trainer und Betreuer und motivierte die Kinder und Jugendlichen zum fleißigen Trainieren unter fachkundiger Anleitung. Sie sei gespannt, ob sie in einigen Jahren einige der jungen Kegler und Keglerinnen bei einem Sichtungsturnier zur Aufnahme in den Nationalkader wiedersehen wird.

Insgesamt gesehen war es eine tolle Veranstaltung und alle Beteiligten waren sich einig, dass es im Jahr 2023 wieder stattfinden sollte. Es gab bereits erstes positives Feedback von den anderen Vereinen, dass es Ihnen gut gefallen hat und sie gerne wiederkommen würden.

Zu den Einzel Ergebnissen

Quelle: https://kegelclub-schaafheim.de/

Jugend des KV Florstadt und Gemütlichkeit Mömlingen
Jugend des KV Florstadt und Gemütlichkeit Mömlingen
Jugend des KV Florstadt
Jugend des KV Florstadt
Jugend des Gemütlichkeit Mömlingen
Jugend des Gemütlichkeit Mömlingen
Besuch der Nationaltrainerin der Frauenmannschaft vom DKBC, Frau Sandra Hirsch.
Sandra Hirsch und Monika Dyroff
Die Jugend beim Turnier
Die Jugend beim Turnier