Kassel ist eine Reise wert…

77

Am vergangenen Sonntag reiste der Bowlingsportclub Bensheim zum nächsten Spieltag nach Kassel. An die Bahnen im City Bowlingcenter hatte der BSC keine guten Erinnerungen, unterlag man doch vor gut 2 Jahren haushoch den Gastgebern von Finale Kassel…

Diesmal lief es besser! Am Ende eines langen Tages stand eine Bilanz, die sich sehen lassen kann:

  • Höchstes Einzelspiel des Tages von Michael Reich mit 246 Pins
  • Drittbestes Einzelspiel des Tages von Michael Maaß mit 236 Pins
  • Bester und Zweitbester Tagesdurchschnitt aller Spieler von Michael Maaß (204 Pins) und Michael Reich (195 Pins)
  • Zweitmeiste Gesamtteampins aller 8 Teams
  • Fünfter Tabellenplatz gefestigt

Leider gingen einzelne Punkte mal wieder im letzten Frame verloren, so dass der Sprung auf den vierten Tabellenplatz verwehrt blieb. Dennoch ein erfolgreicher Spieltag für den Bowlingsportclub Bensheim 08 e.V.

Zum Abschluss fuhr das gesamte Team zu den Eltern vom aus Kassel stammenden Vorsitzenden des BSC. Mit einer leckeren Runde Gehacktesbrötchen (in Südhessen Mettbrötchen genannt) mit Zwiebeln und dazu noch echte Kasseler “ahle Worscht”, ging es anschließend gut gestärkt auf den Rückweg.

Bereits in 2 Wochen fährt der BSC zum nächsten Spieltag auf die Anlage in Gießen-Linden.