Jubiläumskonzert “Thank you for the Music”

66

Rodgau Nieder-Roden: “Thank you for the Music” ist das Motto des Jubiläumskonzerts am Freitag, den 18. November 2022 im Bürgerhaus Nieder-Roden. Der Titel der schwedischen Popgruppe Abba aus dem Jahr 1977 ist nicht zufällig gewählt. Die Sängervereinigung Sängerkranz Polyhymnia sagt “Danke” für das, was ihren Verein seit 150 Jahren zusammenhält: Musik tut gut, Musizieren bildet und gemeinsames Musizieren verbindet.
Alle drei Chöre brennen darauf, endlich wieder auf der Bühne zu stehen. Sängerinnen und Sänger verwandeln sich in den einzelnen Chorproben gerade in die Interpreten Liza Minelli, Barbara Streisand, Whoopi Goldberg, ABBA aber auch John Travolta oder Kenneth Spencer. Mit ‘nem kleinen Stückchen Glück (“My Fair Lady”) und ganz viel Können wird am Freitag, 18. November im Bürgerhaus Nieder Roden um 19.30 Uhr der Löwe (“König der Löwen”) geweckt. Mit dem Zauberer von Oz, den Flintstones und dem Chor der Geier wollen die drei Chöre der Polyhymnia ihr Publikum in die Melodien aus der Welt der Musicals verzaubern. “Chim Chim Cheree”, “Over the Rainbow” und auch “Life is a Cabaret”, lassen ahnen, dass es eine bunte Musical-Revue wird. Die Chorleitung hat wie immer Gottfried Kärner und die Moderation übernimmt Jürgen K. Groh. Die Polyhymnia bedankt sich bei allen, die schon Karten reserviert haben. Alle anderen können noch zugreifen: Vorverkauf 20 Euro: Maria Oppolzer, Tel. 06106 72867 oder Rainer Jaxt, Tel.: 06074 1585. Bezahlt wird erst an der Abendkasse – zum Vorverkaufspreis. Spontane Besucher sind ebenso willkommen. Wer keine Karte reserviert hat, bezahlt 22 Euro. Eintrittskarten sind auch bei allen Sängerinnen und Sängern erhältlich.