Umstadt “ei gude wie”

165
Fotos: K. Reiß
Fotos: K. Reiß

 

Am Samstag hieß die Antwort auf die Frage “Ei Gude wie, wo machst’n hie?” natürlich Groẞ-Umstadt. Die Musiknacht in der Odenwaldstadt zog auch in diesem Jahr wieder tausende Zuschauer in ihren Bann. Auf dem schönen Marktplatz, mit seinen Fachwerkhäusern, versetzten die Rodgau Monotones mit ihren hessischen Gassenhauern die Massen in Verzückung.

Aber auch in den Lokalen und Kneipen wurde tolle Musik geboten vom Partyrock der Spaghetti Tones im Bistro du Château, über die Riwwels mit ihrem Rock’n’Roll in der Krone, bis zum Acoustik Rock von Dressinger bei Via Toni. Überall sah man fröhliche tanzende Menschen. Und selbst der Wettergott hatte ein Einsehen und bescherte eine lauwarme Nacht. Ein in allen Bereichen gelungenes Event.