Die Jugend wählt und das ist auch gut so!

13

In dieser Woche können Jugendliche unter 18 Jahren ihre Meinung zu den jetzigen gesellschaftlichen Problemen äußern und in einer “Jugendwahl” entsprechend wählen. Viele Träger aus Eberstadt sind an unterschiedlichen Tagen im Quartier unterwegs und durch die wechselnden Standorte wurden schon etliche Jugendliche motiviert zu wählen. Dies ist ein wichtiger Prozess, denn wer in und von einer Gesellschaft partizipieren möchte, muß auch vom Wahlrecht gebrauch machen. Ein Teil des Orga-Team von der Stadtviertelrunde mit Peter Grünig und Hannes Marb freute sich über das Engagement bei Wind und Wetter!

-Anzeigen-