Die Päpstin 2021 – Aline Schreiber

68

Erwachsenentaufe – da war doch mal was vor 2000 Jahren. Aline Schreiber hat sich jetzt erst vor kurzem in der katholischen Gemeinde in Seeheim taufen lassen. Selbstbestimmt und auch erfüllt vom Glauben, war ihr dieser Schritt wichtig. Auf Instagram ist sie unter @diepaepstin2021 aktiv. Im Gespräch mit Hannes Marb von Radio Darmstadt erzählt die über ihren Weg zu dieser Entscheidung und welche wichtigen Impulse sie setzt, jenseits der Kirche, aber verständlich für religiös Interessierte. Mit ihrem Projekt #heldinbergstrasse ist sie ebenfalls erfolgreich am vernetzen von Unternehmerinnen. Kontakt unter Heldinbergstrasse@gmail.com

Das Interview ist auch als Podcast unter Hannes and Guests – meet&speak zu hören.