Maria hilft – Spendenaufruf für das Gorillagehege im Heidelberger Zoo

127

Maria Hill ist im schulischen wie auch privaten Bereich dafür bekannt, ein Auge für ihre Mitmenschen zu haben. Aber auch für Tiere hat sie ein großes Herz. Wenn schon die Gorillas im Heidelberger Zoo leben, dann sollen sie sich wohlfühlen, so die junge Eberstädterin. Zusammen mit dem zuständigen Pfleger und der dortigen Leiterin hat sie ihre Spendenaktion für das neu Gehege der Gorillas vor Ort eröffnet. In Eberstadt können die Spenden bei der Metzgerei Bradke abgegeben werden oder direkt an die Bankadresse des Heidelberger Zoos. Einfach Spitze -Maria HIL(FT)L!

Das Projekt mit einer Spende unterstützen:
Sparkasse Heidelberg, Verwendungszweck „Gorilla“, IBAN: DE 65 6725 0020 0000 0159 11