Flohmarkt im Neubaugebiet Streuobstwiesen in Eberstadt

149

Am Sonntag, den 19. September findet erstmals der Streuobstwiesen-Flohmarkt im Eberstädter Neubaubiet statt. Auf ihren eigenen Grundstücken verkaufen die Bewohner alles, was sich in Schränken und Kellern angesammelt hat: Kleidung für Kinder und Erwachsene, Bücher, Spielzeug, Geschirr, Haushaltswaren, Raritäten, Kuriositäten und vieles mehr.
Die rund 40 Flohmarktstände finden sich in folgenden Straßen:
Buntspechtweg, Edelapfelweg, Gewürzapfelweg, Goldparmänenweg, Julius-Gernsheimer-Weg, Katharinenstraße, Louise-Dittmar-Straße, Prinzenapfelweg, Speierlingweg, Steigertsweg und Wiedehopfweg.
Die Schnäppchenjäger werden gebeten, möglichst zu Fuß oder mit dem Fahrrad den Flohmarkt zu besuchen. Zudem wird um das Einhalten von Hygieneabständen sowie dem Maskentragen an den Ständen gebeten.
Bei Regen muss der Flohmarkt leider entfallen.