Offenes Singen im Herrngarten. Gesangverein „Eintracht 1870“ e.V. wieder aktiv nach langer Pandemiezeit.

21
blank
Gesangverein "Eintracht 1870" e.V.

 

(wl) Im Rahmen des „Offenen Singens“, veranstaltet durch das Kulturamt der Stadt Darmstadt, fand am vergangenen Sonntag ein einstündiges Matinee Konzert statt. Bestes Herbstwetter lockte zahlreiche Zuhörer in den wunderschönen Herrngarten zum Musikpavillon.

Die Vorsitzende des Chores begrüßte die Gäste die bei dem einstündigen Programm 3mal mit einbezogen wurden und mit Freude mitwirkten. Die von der „Eintracht“ gestaltete Schlussveranstaltung der diesjährigen Saison gefiel den Zuhörern und sie bedankten sich mit üppigem Applaus. Die launige Moderation gestaltete Jörg Loring, die Leitung des Konzerts hatte am Piano Musikdirektor Harald Sinner.

Der Chor weist noch darauf hin, dass er am kommenden Sonntag, dem 26.9.2021 beim Kiliansfest ab 13.00 Uhr bei der Heilig-Geist-Kirche, DA-Arheilgen, Zöller Str. 3 musikalisch auf der Festwiese mitwirkt und freut sich auf interessierte Zuhörer.