Helfen wo es geht! Sponsorenlauf für Inklusion

5
blank

Liebe Eberstädter,
weil gemeinsam vieles einfacher ist, wollen wir zum ersten Eberstädter Sponsorenlauf für Inklusion aufrufen. In der ersten Auflage wollen wir die Laufschuhe für Ture schnüren, den viele von euch sicher aus dem Kindergarten, der Schule oder dem Sportverein kennen.
Ture ist 11 Jahre alt, hat 3 Geschwister und wohnt in Eberstadt. Aufgrund eines seltenen Gendefekts wurde er mit Autismus und einer geistigen Behinderung geboren. Mit zunehmendem Alter wird die Teilhabe an der Gemeinschaft trotz vielfältiger Förderungen immer schwieriger. Im Rahmen dieser Förderungen kam Ture in Kontakt mit einem Therapiehund und profitierte davon so gut, dass die Familie nun für Ture einen Assistenzhund ausbilden lässt.
Ein speziell auf Tures Bedürfnisse trainierter Assistenzhund wird eine enorm große Unterstützung sein und kann Ture auf dem Weg in ein selbständigeres Leben helfen und seine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben unterstützen. Ture bekäme die Chance aus seiner Isolation ein Stück weit herauszukommen und die Familie die Möglichkeit in einen etwas normaleren Alltag hineinzufinden.

Ein Assistenzhund kann z.B.:
● Verhindern, dass Ture unkontrolliert auf die Straße rennt
● Anzeigen, wenn Ture dennoch weggelaufen ist und Ture auffinden
● Eine drohende Reizüberflutung bei Ture anzeigen und ihn beruhigen, um selbstverletzendem Verhalten
vorzubeugen
● Zur Verbesserung sozialer Interaktionen und Beziehungen beitragen
● Tures Spracherwerb und nonverbale Kommunikationsfähigkeiten unterstützen
● Stress verringern bei Aktivitäten außerhalb des routinierten Ablaufs
Der für Ture ausgesuchte Assistenzhund wird vom Team WZ Hundezentrum GmbH ausgebildet und vom Servicehundzentrum e. V. unterstützt. Diese speziell auf Ture zugeschnittene und intensive Ausbildung des Hundes dauert insgesamt 2 Jahre und kostet 26.000,- Euro.Dies ist eine enorm hohe Summe und hier kommt ihr ins Spiel!
Mit einem Sponsorenlauf wollen wir Ture unterstützen und suchen hierfür Laufwillige. Der Sponsorenlauf wird in der Woche vom 1. bis 5. November 2021 auf dem Sportgelände der Germania Eberstadt
stattfinden. Wenn ihr als Mannschaft, Klasse, Firma oder sonstige Gruppe mitmacheN wollt, dann meldet euch bei:
Ellen Lewis

(EllenLewis@web.de, 0163-66 75 88 0) und vereinbart mit ihr einen Zeitslot am Vormittag, Nachmittag
oder Abend. Sucht euch Sponsoren (Firmen, Eltern, Tanten, Omas und Opas, Paten etc.), die für jede von euch
erlaufene Runde spendet und tragt diese auf dem Sponsorenlaufzettel ein.
Ihr habt keine Zeit zu laufen, möchtet aber gerne das Projekt unterstützen? Dann spendet gerne zweckgebunden auf
folgendes Konto:
Servicezentrum e.V.
IBAN: DE 65 1305 0000 0201 0961 88
Verwendungszweck: Assistenzhund für Ture
Wir hoffen, dass viele mitmachen und wir Ture gemeinsam unterstützen zu können.