Parlez-moi d’ Amour (die Unverfügbaren)

5
blank

Annick Moerman (Gesang) & Wenzel Heldens (Piano) der fliegende Höllander sind wieder zu hören und zu sehen. Lieder von z.B. Duparc, Fauré, Poulenc und Chansons von Brel, Cosma, Gainsbourg, Greco, Piaf und „der Große“ Michel Legrand gehören zu ihrem Repertoire. Im Interview mit Hannes Marb von Radio Darmstadt erzählen beide Künstler von ihrer gemeinsamen Leidenschaft und ein paar Lieder von Ihnen dazu sind noch exklusiv mit dabei.

Das musikalische Interview ist ab Ende Oktober auch als Podcast unter Hannes and Guests – meet &speak zu hören