Senioren-Befragung verlängert bis 8. November 2021

4

Online-Befragung zur Umsetzung einer zukünftigen Alten- und Pflegeplanung

Aktuell führt der Odenwaldkreis eine Online-Befragung der (angehenden) Seniorinnen und Senioren durch. Neben allgemeinen Daten werden die aktuelle Wohnsituation, das Wohnumfeld, die Mobilität sowie die gewünschten Wohnformen im Alter und die aktuell genutzten Angebote für Seniorinnen und Senioren in sechs Themenblöcken abgefragt. Damit soll der aktuelle Bestand der pflegerischen Versorgung im Kreis erhoben werden. Die Ergebnisse sind Bestandteil einer zukünftigen Alten- und Pflegeplanung für den Odenwaldkreis.

Für eine repräsentative Erhebung ist die Mithilfe der Bevölkerung und vor allem die Bereitschaft der Seniorinnen und Senioren zur Teilnahme an der Umfrage extrem wichtig. Aus diesem Grund wurde die Befragung bis 8. November verlängert.

Der Link zum Online-Fragebogen ist auf der Webseite des Odenwaldkreises www.odenwaldkreis.de unter der Rubrik „Leben Lernen Arbeiten“ – „Leben im Odenwaldkreis“ – „Seniorinnen und Senioren“ zu finden.

Fragen zum Thema beantwortet zudem Anette Kalberlah vom Pflegestützpunkt unter der Telefonnummer 06062 70-1577 oder per E-Mail a.kalberlah@odenwaldkreis.de.