Erfolgreicher Tag des Kinderturnens bei der TKK

2
blank
Teilnehmer und die Trainerinnen Maris Petzold (links), Marlene Flügel und Lena Albrecht (rechts)

Mit dem bundesweiten Tag des Kinderturnens lädt der Deutsche Turner-Bund in Kooperation mit der Bewegungsinitiative kinder Joy of Moving alle Kinder ein, in die Welt des Kinderturnens reinzuschnuppern. Seit 2017 feiern die Deutsche Turnerjugend (DTJ) und der Deutsche Turner-Bund (DTB) im November den Tag des Kinderturnens. Seit Beginn ist auch die Turnerschaft 1882 Klein Krotzenburg als Partnerverein dabei.

 

Wie keine andere Sportart fördert das Kinderturnen vielseitig und umfassend alle wichtigen motorischen Grundfertigkeiten und -fähigkeiten wie Laufen, Springen, Werfen oder Rollen. Kinderturnen als die motorische Grundlagenausbildung trägt zur gesunden Entwicklung von Kindern bei.

 

Eigens für den Tag des Kinderturnens hat die DTJ das „Das kann ich schon!” Abzeichen entwickelt. Im Rahmen des Aktionstages können die Kinder ausgewählte Übungen absolvieren und erhalten als Belohnung Urkunde und Abzeichen. Die Übungen sind so gewählt, dass sie Kindern Vertrauen in ihren Körper vermitteln und ihnen zeigen, was sie schon alles können. „Wir möchten alle Kinder einladen, die Begeisterung am Turnen zu erleben. Dabei soll der Spaß an der Bewegung im Vordergrund stehen“, so Vereinsvorsitzender Thomas Petzold.

 

Über 40 Kids waren in mehreren Gruppen dieses Jahr dabei, haben Spaß gehabt und sind Stolz auf Ihre Urkunde.

 

blank
Teilnehmer und die Trainerinnen Maris Petzold (links), Marlene Flügel und Lena Albrecht (rechts)