Hannes Marb im Interview bei der Schader Stiftung

53

Die Schader Stiftung in Darmstadt fördert den Dialog zwischen Gesellschaftswissenschaften und Praxis. Im Rahmen der Veranstaltung “Normalität als Experiment” wurde auch Hannes Marb hier zu interviewt. Hannes Marb ist Pädagoge, seit vielen Jahren ehrenamtlich u.a. im Orga-Team der Stadtviertelrunde im Süden von Eberstadt aktiv und setzt sich bei der Initiative “Kinder- und Jugendrechte in Eberstadt” für die Verbesserung von Lebens- und Bildungschancen ein. Sein Leitmotto ist: Jeder ist anders und jeder darf anders sein! Das Interview ist auf Instagram unter @wir_fuer_euch_ zu sehen.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben