Unser Newsletter mit Leseempfehlungen für Sie (KW25)

205

Liebe Leserin, lieber Leser,

die kürzeste Nacht des Jahres liegt bereits hinter uns. Finden Sie nicht auch, dass sich in diesem Jahr alles so heimlich, still und leise, dennoch in Lichtgeschwindigkeit, anschleicht und dann auch schon wieder vorüber ist? Wobei „anschleichen“ und „Lichtgeschwindigkeit“ natürlich nicht so recht zusammenpassen wollen und wohl sprachtechnisch gemeinsam verwendet unter den Begriff Paradoxon fallen.

Obwohl, im Schwäbischen heißt es unpassenderweise auch „Warte mal gschwend“- gemeint ist, geschwindes oder schnelles Warten. Es gibt vielleicht kurzes Warten, aber schnelles?! Nun gut, das soll hier nicht weiter verfolgt werden…

Schnell auf den Beinen war auf jeden Fall diese Woche die Fußballnationalmannschaft und hat außerdem eine stattliche Anzahl an Toren produziert.

Schnell reagiert auch hat ein junger Mann aus Eppertshausen, wie die außergewöhnliche Geschichte unseres Reporters in Südhessen zeigt: https://www.rheinmainverlag.de/2024/06/21/eppertshaeuser-kampfsportler-rettet-mann-vor-messerstecher/

Vorbei ist übrigens auch schon der Sommeranfang. Wann soll das gewesen sein, mag sich der ein oder andere fragen. Doch den Sonnenschutz sollte man auch in durchwachsenen Sommern auf dem Schirm haben – wenn man nicht gerade durch einen ebensolchen geschützt ist: https://www.rheinmainverlag.de/2024/06/21/tag-des-sonnenschutzes-aktionstag-zur-praevention-von-hautkrebs/

Der nächste Schauer geht bestimmt ebenso hurtig vorüber wie der ein oder andere Sonnenstrahl, deshalb darf auch mutig fürs Freie geplant werden: https://www.rheinmainverlag.de/2024/06/20/ab-in-den-frankfurter-gruenguertel-wochenende-lockt-mit-vielen-veranstaltungen/

Sollten Sie Public Viewing ins Auge fassen, schauen Sie bei uns vorbei: www.rheinmainverlag.de – da gibt es den ein oder anderen Tipp.

Auf jeden Fall Zeit lassen sollte man sich für das Kuchenbuffet im Freilichtmuseum. Viel zu schade, sich hier nur schnell mit den Leckereien vollzustopfen! https://www.rheinmainverlag.de/2024/06/19/50-jahre-50-kuchen-das-freilichtmuseum-hessenpark-feiert-runden-geburtstag/

Viel Vergnügen bei Ihren Unternehmungen am Wochenende und der Lektüre unserer Online- und Printprodukte wünscht im Namen des Redaktionsteams

Silke Theurer