Unser Newsletter mit Leseempfehlungen für Sie (KW16)

222

Liebe Leserin, lieber Leser,

es regnet in Strömen und heute Morgen war es so kalt, dass selbst das Auto warnend gepiept hat. Vielleicht stimmt etwas mit dessen Wahrnehmung oder mit der eigenen nicht: Oder täusch ich mich, wenn es gefühlt am Ende jeden Monats heißt, dass das nun schon wieder der wärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen war? Die letzten Tage kann man davon nur träumen und so mancher Traum vom Grillevent am Wochenende wird sich im Nieselregen auflösen.

Machen wir uns wärmere Gedanken! Mitte Juni startet die Fußball-Europameisterschaft und in Frankfurt steigt das Fieber: https://www.rheinmainverlag.de/2024/04/12/kicken-auf-der-dachterrasse-des-skyline-plaza-frankfurt/

Viel Ablenkung vom schlechten Wetter hat man am kommenden Wochenende in Hanau: https://www.rheinmainverlag.de/2024/04/17/wieder-viel-los-am-wochenende-in-hanau/

Eine sehr interessante Geschichte, die Bezug hat zu einer noch kälteren Region als das derzeitige Deutschland, hat unser Reporter in Südhessen aufgespürt: https://www.rheinmainverlag.de/2024/04/18/muensterer-hilft-kanadischen-kindern-mit-eishockey-equipment/

Bis zum 1. Mai wird uns dann hoffentlich der ein oder andere Sonnenstrahl erreichen und im Kreis Bergstraße ist man in dieser Hinsicht sowieso privilegierter als auf den Höhen von Taunus oder Rhön: https://www.rheinmainverlag.de/2024/04/18/kreis-bergstrasse-traditionelle-weinlagenwanderung-am-1-mai/

Beim Blick aus dem Fenster zeigt sich beim Schreiben dieser Zeilen ein erfrischender Starkregen. Aber im Gegensatz zu den trüben Wintermonaten ist das nicht ganz so schlimm: Die Bäume leuchten in sattem Grün und erfreuen
das Auge.

Freuen Sie sich am Wochenende auch an der erwachten Natur – allerdings sollten Sie Zitronenbäumchen oder anderes empfindsames Gewächs vorübergehend nochmals aus der drohenden Kältezone nehmen.
Ein schönes Wochenende und gute Unterhaltung bei der Lektüre unserer Print- und Onlineprodukte wünscht im Namen des Redaktionsteams

Silke Theurer